Gästebuch

Wir freuen uns über liebe Grüße und Feedback :-)

(Um Missbrauch entgegenzuwirken werden IP-Adresse und Zeitpunkt des Eintrags gespeichert.)

 

Das Gästebuch wird NICHT moderiert und für die geposteten Inhalte wird keine Haftung übernommen.
Fragen usw. bitte ausschließlich per Mail direkt an uns.


Kommentare: 46
  • #46

    Martina Wendel (Mittwoch, 11 November 2020 18:01)

    Hallo Frau Löffler,
    über viele Jahre schaue ich immer wieder ein Mal auf Ihre Seite . Und immer wieder bin ich erneut faziniert von der Schönheit Ihrer Hunde und dem wunderbaren Arial in dem sie aufwachsen dürfen. Ich habe auch einen Aussie mit 11 Jahren und liebe ihn über alles. Das was sie über die Aussies in Ihrem Buch sagen, kann ich zu 100% bestätigen. Unser Bilbo ist ein treuer und liebevoller Begleiter. Mein "Herzensbub" halt. Als mein erwachsener Sohn auszog, war der Abschied von Bilbo dramatischer als der von Vater und Mutter. Die waren zwei beste "dicke" Freunde und sind es auch heute noch. Wenn er in seinem Auto vorfährt, Sie werden es vielleicht nicht glauben, aber es ist wirklich so, ist innen an der Haustür schon "Polen offen". Bilbo ist in seiner großen Freude garnicht mehr zu bremsen. Warum ich Ihnen das erzähle ist Folgendes:
    "Ein Leben ohne Hund ist kein erfülltes Leben!" Zitat meines Sohnes. Er möchte jetzt auch einen Aussie in seinem Leben einziehen lassen. Also wundern Sie sich nicht, wenn irgendwann ein Max Wendel anruft.
    In diesem Sinne
    Liebe Grüße
    Martina Wendel

  • #45

    Ricarda und Thorsten Rehm (Donnerstag, 29 Oktober 2020 11:11)

    Hallo liebe Silke,
    jetzt wird Chester schon 5 Monate alt, es war die beste Entscheidung auf
    einen Welpen aus deiner Zucht zu warten !
    Nachdem wir im Herbst letzten Jahres unseren über alles geliebten Labbi Buddy gehen lassen mussten, war die Trauer groß.
    Da das Intresse am Australien Shepard schon länger, durch Hundebekanntschaften bestand und wir deine Homepage kannten, stand fest,
    wenn es ein Aussie sein soll, dann führt der Weg zu dir.
    Geduldig haben wir gewartet, bis er im Juni geboren wurde und im August bei uns einzog.
    Chester und auch seine Geschwister, wo wir Kontakt halten, sind sooooo tolle Hunde.
    Liebenswert, mögen jeden ob klein oder groß, alle lieben Chester !
    Und er ist so ruhig, geduldig, angenehm !
    Du hast ihn ja auch für uns ausgesucht.
    Daaaanke nochmal du und deine Familie uns einen Welpen anvertraut hast.
    Viele liebe Grüße aus dem Siegerland
    Thorsten, Ricarda, Justin und Michelle

  • #44

    Martin Risso (Dienstag, 27 Oktober 2020 10:12)

    Hallo liebe Frau Löffler, wir lesen im Moment ihr Buch, die „Aussiegrafie“ es ist fesselnd ! Nach 18 Jahren intensiver Aussie-Erfahrung , wissen wir schon alles über diese wunderschöne Rasse, so dachten wir ! Aber NEIN!!! Dieses Buch sprengt alle Erwartungen ! Noch nie hatte ich ein ebenwürdiges Buch über den Aussie in Händen! Danke für dieses großartige Werk!
    Martin Risso

  • #43

    Beatrix (Samstag, 24 Oktober 2020 10:27)

    Nach über 20 Jahren leben mit Hunden haben wir eines ganz eindeutig erfahren: ein Aussie von Silke ist ein einzigartiges Tier. Mit ihrem Feinsinn für Tiere und Menschen kann man darauf vertrauen ohne den Hund auch nur ein einziges Mal gesehen zu haben den richtigen Partner fürs Leben zu bekommen. Danke für diese großartige Erfahrung ❤️

  • #42

    Barbara Rauber (Samstag, 26 September 2020 21:14)

    Hallo Silke,
    Ich habe gerade auf deiner Seite mal wieder nach dem Eintrag von Yuma gesehen. Jetzt ist es schon eineinhalb Jahre her, dass wir ihre Tochter unsere Aimee (Herzchen) gehen lassen mussten. Sie war einmalig, ein richtiges Herzchen, ein Geschenk auf Zeit. Danke nochmal dafür.
    Liebe Grüße von Barbara und Oliver aus Sickershausen

  • #41

    Anke und Thomas (Mittwoch, 05 August 2020 14:23)

    Liebe Silke, unser Sky ist jetzt schon über 3 Jahre bei uns. Wir haben damals einen passenden Hund zu unserem 1. Aussie gesucht. Durch deine Erfahrung und dein Herz hast du genau den richtigen Welpen für uns und Bandit ausgesucht. Wir sind dir so dankbar dafür. Und unser 3.Aussie wird wieder nur aus deiner Zucht sein.
    Liebe Grüße an dich und deine Familie
    von Anke und Thomas
    aus der �-Stadt Sangerhausen

  • #40

    Bettina (Dienstag, 09 Juni 2020 12:13)

    Liebe Silke,

    heute vor einem Jahr ist unsere Finja bei dir zur Welt gekommen und ich bin dir dankbar dafür, dass du sie für uns ausgesucht hast, weil sie uns jeden Tag so glücklich macht���danke, dass du mit so viel Leidenschaft auf alles achtest was für die Zucht wichtig ist!! Und danke, dass du sie so liebevoll aufgezogen hast und ihr in der so wichtigen Prägephase alles mitgegeben hast was sie für ein glückliches Hundeleben braucht.
    Aus ihr ist mittlerweile ein wunderschönes Mädchen geworden mit einem riesigen Herzen und einem so großartigen Charakter, sie begleitet uns in allen Lebensbereichen so souverän und ist überall mit so viel Begeisterung dabei!!!
    Wir haben uns nun entschlossen mit ihr im Herbst die Therapiehundeausbildug zu beginnen und man merkt jetzt schon dass das genau das richtige für sie sein wird����
    Wir feiern heute den Geburtstag von unserer Finja und haben selbst das größte Geschenk bekommen�

    Bettina und Thomas

  • #39

    Peter Hensen (Samstag, 06 Juni 2020)

    Hallo Frau Löffler, unser erste Aussie (nun haben wir vier ) ist vor ca. 13 Jahren bei uns eingezogen und im Moment, lesen wir ihr Buch, die „Aussiegrafie“. Dieses Buch sprengt alle meine Erwartungen !!! Noch nie hatte ich ein ebenwürdiges Buch über den Australian Shepherd in Händen und wir haben wirklich alle Aussie und Mini Aussie Bücher, die auf dem Markt erhältlich sind. Danke für dieses einzigartige Buch!
    Peter und Mira Hensen

  • #38

    Sandra und Jürgen Grünberg (Samstag, 06 Juni 2020 14:34)

    Liebe Silke Löffler, du bist für die Aussiewelt unersetzlich und hast mit deinem Wissensschatz unglaublich viele Menschen bereichert!! Aber nicht nur, mit deinem wundervollen Buch, sondern indem du niemals müde wirst und immer da bist, wenn dich ein Tier oder sein Besitzer braucht! Ich kenne keinen Menschen der sich für diese Rasse so einsetzt! Danke dafür!!
    Dir sollte eine Auszeichnung verliehen werden! Das meine ich ernst!!!! Das muss doch einfach einmal gesagt werden.

    Alles Liebe an deine Familie
    Sandra und Jürgen Grünberg aus Bayern

  • #37

    Gisella (Sonntag, 31 Mai 2020 23:37)

    Liebe Silke
    Ich bin es Panda Deine Fellnase von Kid und Elie, bin jetzt genau 9 Jahre bei meiner Familie hier in der Schweiz. Es geht mir sehr gut ich bin schlicht weg der Blender meint meine Chefin ... oder der Chef im Hause meint ich wäre ein "Wohlstandshund" ;-)
    Na ja wie dem auch sei ... ich bin ein Oberstreber bei der Arbeit und immer noch topfit ... So meinten die einen Hündeler auf dem Platz, oh das ist ja aber noch eine Junge Hündin. Habe sehr vieeeeel Humor und Lebensfreude.
    Liebe Grüsse und ein dicker Schlaber, Panda

  • #36

    Andrea Wieland (Sonntag, 03 Mai 2020 18:24)

    Hallo liebe Silke,
    ich bin gerade über Deine Seite gestolpert. Erinnerst Du Dich? Ich habe damals von Dir Leja und Lönie bekommen. Insgesamt hatte ich damals 3 Aussies. Jeder war einzigartig. Ich erinnere mich noch als wir Lönie abgeholt haben und Leja den Erdbeerkuchen geklaut hat. Nach und nach sind meine Fellnasen über die Regenbogenbrücke gegangen. Zum Schluss war nur noch Leja da. Sie war eine ganz besondere Hündin. Dann wurde sie schwer krank und ich musste auch sie gehen lassen. Ich denke immer noch mit Dankbarkeit und viel Liebe an die gemeinsame Zeit zurück. Vielleicht gibt es ja später wieder einen Aussie. Ich wünsche dir von ganzem Herzen weiterhin so tolle Fellnasen und bleibt gesund. Liebe Grüße Andrea Wieland

  • #35

    Stefanie (Donnerstag, 30 April 2020 13:29)

    Hallo Frau Silke Löffler,

    ich lese grad ihre Aussiegrafie und ich kann ihnen gar nicht sagen wie Emotional und Hilfreich sie ist � Ist wie eine Gefühlsachterbahn. Wir wollen uns für unsere 4köpfige Familie (Zwillinge 2 Jahre alt) und bereits 2 Hauskatzen (3 und 6 Jahre) mit Haus und Garten in Oberösterreich gern für nächstes Jahr einen Mini Aussi Tri colour mit einem passenden Charakter für unsere ungewöhnliche (alles außer gewöhnlich �) Familie dazu holen. Ganz liebe Grüße und würde mich freuen wenn wir uns hören und bald auch mal kennenlernen.

    Stefanie, Manuel, Emma und Kate

  • #34

    Albernd Riesling (Dienstag, 28 April 2020 12:23)

    Liebe Silke Löffler, ich möchte mich von Herzen bei dir bedanken! DANKE sagen, für dieses einzigartige, wertvolle Werk. Es ist wirklich außergewöhnlich! Du hast in deiner „ Aussiegrafie nicht nur wertvolles Wissen gebündelt, sondern jahrzehntelange Erfahrung, die unbezahlbar ist!
    Wir haben in den letzten 35 Jahren, unzählige Bücher über den Hund gelesen, jedoch nicht ein einziges, haben mich und meine Familie nicht so fasziniert und gefesselt. Meine Familie arbeitet schon immer mit Hunden und für mich als Trainer und Züchter, steht fest, DU hast dir meinen Respekt verdient! Ich empfehle dieses Buch, jedem Hundehalter und jedem meiner Schüler!
    Albernd Riesling und Familie aus Frankreich

  • #33

    Beate (Montag, 30 März 2020 18:56)

    Liebe Silke,
    ich bin auf der Suche nach einem neuen vierbeinigen Begleiter und wollte mich eingehend über Australian Shepherds informieren. Dabei bin ich auf „Aussiegrafie“ und auf deine Zucht gestoßen.
    Ich beschäftige mich seit vielen Jahren intensiv mit allen Themen rund um den Hund. In Aussiegrafie habe ich alles wiedergefunden, was ich in einer langen Zeit gelernt, erfahren und erlebt habe. Du sprichst mir mit dem, was und wie du schreibst, aus dem Herzen. Es ist so liebevoll geschrieben, sehr informativ und mit wunderschönen Bildern und Sprüchen gestaltet, einfach toll.
    Ich hatte ganz viele „Ja, genau so ist es“ Momente und ich fühlte mich beim Lesen so oft bestätigt in meinem Denken und Handeln rund um den Hund wie selten. Du hast ein tolles Nachschlagewerk geschaffen, dass ich immer wieder gerne zur Hand nehmen werde um bestimmte Themen noch einmal nachzulesen.
    Du hast ein Buch geschaffen, dass man einfach haben muss, egal welchen Hund man hat.
    Liebe Silke, ich freue mich schon sehr auf unseren zukünftigen Familienzuwachs aus deiner Zucht.
    Herzliche Grüße aus dem Sauerland von Beate


  • #32

    Sibille und Frank (Dienstag, 10 März 2020 14:02)

    Liebe Silke, unser geliebter Hugo ist nun nach 16 1/2 Jahren friedlich in unseren Armen eingeschlafen. Er hat uns viel Freude gemacht, war niemals krank oder pflegebedürftig. Es ist still ohne ihn und so lehr. Ich melde mich in den nächsten Wochen, wir müssen alles erst verkraften, aber ohne Hund können wir nicht! Wir möchten nochmals einen Aussie aus deiner Zucht , etwas anderes kommt für uns überhabt nicht in Frage. Deine Zucht ist einzigartig, genau wie du! Unglaublich , wie selbstverständlich du uns in all den Jahren begleitet und unterstützt hast. Ob es nun die Katzen, Hugo oder der Hund von Freunden war . Du hattest immer ein offenes Ohr, warst da, wenn wir einen Ratschlag gebraucht haben. Wir wissen, dass das nicht selbstverständlich ist und möchten "DANKE FÜR ALLES" sagen!
    Sibille und Frank aus Mecklenburg-Vorpommern

  • #31

    Sonja und Horst (Freitag, 06 März 2020 12:10)

    Hallo liebe Silke, wir möchte dir nur schnell mitteilen wie glücklich wir mit unserem Sven sind. Er war über all die Jahre noch niemals krank und ist noch immer wunderschön! Danke auch, dass du immer da bist wenn man dich braucht und sofort antwortest und wenn man eine Frage hat. Ich habe das in dieser Form noch nie erleben dürfen. Bleib BITTE wie du bist, wir haben dich ins fest ins Herz geschlossen! Menschen wie dich müsste es mehr geben auf der Welt!
    Sonja und Walter aus Hamburg

  • #30

    Rita und Thomas (Dienstag, 07 Januar 2020 19:50)

    Hallo liebe Silke,
    dir, deiner Familie und all deinen süssen Fellnasen alles erdenklich Gute für das neue Jahr 2020. Wir freuen uns riesig auf unseren neuen Mitbewohner und sind dir von Herzen dankbar, dass du uns nach Luna nun einen weiteren Welpen anvertraust. Du bist aus unserer Sicht die beste Züchterin und deine Hunde sind alle etwas ganz besonderes und wir dürfen daran teilhaben. Wir freuen uns so sehr und sehen uns ja bald.

    Liebe Grüße von Rita und Thomas aus Künzell bei Fulda

  • #29

    Ria (Dienstag, 07 Januar 2020 14:58)

    Liebe Silke,
    DANKE , dass du bist wie du bist!!!
    Und DANKE für den wunderschönen, gesunden und immer gut gelaunten Aussie den du uns anvertraut hast. Wir haben lange auf Ben gewartet, denn deine Hunde sind so besonders ! Ich kann das gut beurteilen, so einen unkomplizierten Aussie und Hund, hatten wie noch nie ! Lieben Gruß Ria und Frank

  • #28

    Claudia (Mittwoch, 01 Januar 2020 12:34)

    Hallo Silke
    Wir kennen uns nicht und doch habe ich das tiefe Gefühl einen wunderbaren Menschen kennengelernt zu haben.
    Ich lese seit einer Weil dein Buch „Die Aussigrafie“ .
    Nun, total gefesselt vom tollen Aufbau, den wichtigen Infos, den doch so persönlichen Erlebnissen deinerseits, bin ich voll begeistert am Ende angekommen.
    Es ist dir da ein besonderes Werk gelungen!
    Für mich ist dieses Buch ein wundervoller Anfang und das eintauchen in die Welt der Aussies.
    Ich wohne mit meiner Familie in der Schweiz. Wir werden uns ein langersehnter und gut durchdachter Wunsch erfüllen.im Februar wird ein Australien Shepherd in unsere Famille einziehen.
    Mit voller Vorfreude schauen wir diesem Ereignis entgegen.

    Vielen Dank für deine Arbeit deine Ausführungen und die fühlbare unendliche Liebe für deine Hunde.
    Ich bin enorm gerührt. Ein grosses MERCI�

    Liebe Grüsse aus der Schweiz von einer zukünftigen Bewunderin deiner Arbeit.�

    Claudia

  • #27

    Johanna (Donnerstag, 26 September 2019 11:00)

    Liebe Silke Löffler
    Dein Buch ist einfach nur unglaublich toll.Es ist das aller beste Buch das ich über Australien Shepherts kenne es ist so ehrlich geschrieben.Und rührt zu Tränen.Ich träume davon in ein paar Jahren einen Standard Aussi aus deiner Zucht bei mir begrüßen zu dürfen.
    Liebe Grüße Johanna

  • #26

    Andrea und Jörg (Dienstag, 23 April 2019 18:27)

    Hallo liebe Familie Löffler
    Wir freuen uns das eure Mini Aussis gut auf dieser Welt angekommen sind�
    Wir können es garnicht erwarten auch bald einen Standart Aussi von euch bei uns begrüßen zu dürfen
    Lg Andrea und Jörg

  • #25

    Michelle (Montag, 11 März 2019 21:15)

    Liebe Silke,
    nun lebt der kleine Milow - Mini Aussie aus dem Mützchen-Pauli-Wurf - schon vier Wochen bei mir und schon jetzt kann ich mir ein Leben ohne den Kleinen nicht mehr vorstellen. Der kleine Mann wächst und hat mit seinen 12 Wochen schon Fell ohne Ende. Aber viel wichtiger - er ist charakterlich einfach ein Traum. Er ist total ruhig und ausgeglichen, er liebt alle Menschen und auch andere Hunde sind kein Problem. In der Hundeschule hat Milow es innerhalb der ersten zwei Stunden geschafft das Herzchen einer kleinen 11 Wochen alten Border Collie-Mix Hündin zu erobern. Die Kleine hat vor allen anderen Hunden und Welpen Angst, bei Milow taut sie richtig auf und die Beiden spielen super zusammen. Auch die Trainerinnen sind begeistern von Milow. So einen ausgeglichen Aussie hätten sie selten erlebt, Milow gilt schon als kleiner Streber.:-)
    Seit zwei Wochen begleitet Milow mich zur Arbeit ins Büro, da hatte ich ja erst etwas Bedenken.
    Aber er macht das von Anfang super. Sobald wir im Büro sind, legt er sich auf seinen Platz oder meine Füße und schläft tief und fest.

    Danke, dass ihr mir diesen Schatz anvertraut habt.:-*

    Liebe Grüße
    Michelle mit Mini Aussie Milow

  • #24

    Ricarda Rehm (Donnerstag, 07 Februar 2019 15:17)

    Hallo liebe Frau Löffler,
    ich lese immer mal wieder in Ihrer so super geschrieben Homepage.
    Wir haben einen Labrador der am 12.02 2019
    9 Jahre alt wird. Wir barfen ihn und er erfreut sich bester Gesundheit und
    ist topfit.
    Auch ist unser Intresse am Aussie in den letzten Jahren stetig gewachsen.
    Und noch mehr als ich Ihre Seite fand.
    Wie war doch Ihre Worte sind.
    Wenn man nur ansatzweise erwähnt,man möchte einmal einen Aussie
    besitzen,flippen die Menschen aus.
    Wie könnt Ihr nur,die Rasse muss den ganzen Tag beschäftigt werden,die Hunde
    sind total durchgeknallt.Wir sind davon überzeugt das es nicht so ist.
    Wir werden uns davon nicht aus der Ruhe bringen lassen.
    Liebe Grüße aus dem schönen Siegerland.
    Ricarda und Thorsten Rehm mit Labbi Buddy

  • #23

    Manuela Burghausen (Montag, 04 Februar 2019 09:58)

    Liebe Frau Silke Löffler
    Auf diesem Wege möchten wir DANKE sagen für dieses informative,liebevoll
    gestaltete Buch. Es ist unser ständiger Begleiter bis zu dem Tag an dem wir unsere
    erste Aussie bei uns haben. Auch danach wird es uns immer hilfreich sein.

    Liebe Grüße Manuela und Rainer
    aus Bayern

  • #22

    Eva Maria Allaut (Donnerstag, 10 Januar 2019 00:06)

    Hallo liebe Frau Löffler,

    ich wollte Ihnen nur mitteilen, das ich das wunderbar finde, das Sie Ihr Buch über den Aussie geschrieben haben. Wir sind Hundeerstbesitzer und kommen aus Schleswig-Holstein. Und als Anfänger haben Sie Recht: es gibt so viele schlaue Menschen, die mir ganz viel Konditionstraining angeraten haben, was ich jedoch nicht angefangen habe.
    Unser Red Merle SKIP ist jetzt erst 7 Monate und wir haben intensiv gesucht um die richtige Hundeunterstützung zu finden bei uns im Norden, die wir jetzt mit dem NORDRUDEL jedoch gefunden haben. Ihr freue mich auf Ihr Buch als ergänzende gute Unterstützung.

  • #21

    Suzanne Schiller (Samstag, 22 Dezember 2018 17:53)

    Hallo liebe Australian Shepherd Züchter, es ist nun 10 Jahre her, dass ich von euch meinen "Joker" geholt habe. Ich würde jederzeit wieder einen Welpen aus eurer Zucht in mein zu Hause nehmen. Er ist großartig, ein Hund mit Charakter, treu und verlässlich. Nach dem Tod meines Mannes, passt er so sehr auf mich auf, er fühlt es wie es mir geht. Ohne ihn, wär ich verloren. Mit seinen 10 Jahren, ist er noch sowas von fit. Er liebt es draußen zu sein und unsere kleine Ranch zu bewachen. Hab manchmal Probleme ihn reinzuholen. Er schläft sogar nachts draußen, es ist eine Strafe für ihn im Haus zu sein. Natürlich pass ich da auf, dass es nicht zu kalt für ihn ist. Das war eine kurze Info, wie es Joker von Rosebud geht und er immer noch bei mir ist, hoffe noch lange. Danke, für so einen tollen Welpen, der jetzt Senior ist. Liebe Weihnachtsgrüße von Susanne Schiller, auch wenn ihr euch sicherlich nicht mehr erinnert.

  • #20

    Ingrid (Freitag, 14 Dezember 2018 12:39)

    Das Buch „Aussiegrafie“ ist das beste Buch das ich jemals über diese Rasse gelesen habe. Ein absolutes Muss für alle Aussiebesitzer und für die, die es werden möchten. Vielen Dank dafür Frau Löffler �

  • #19

    Wencke Swandulla (Montag, 10 Dezember 2018 17:12)

    Monatelang, eigentlich jahrelang, habe ich, als mehrfache Aussie-Besitzerin, auf dieses Buch gewartet.

    Silke Löffler hat mit diesem Buch nicht nur ein Nachschlagewerk über die Rasse Australian Shepherd, sondern eine ganz persönliche Liebeserklärung an eben diese wundervolle Hunderasse erschaffen, wie sie schöner und informativer nicht sein könnte. Man merkt beim lesen mit wieviel Liebe und Herzblut die Autorin dieses Buch geschrieben hat!

    Das besondere sind die vielen liebevollen Geschichten aus dem Züchterleben der Autorin. Silke Löffler hat es geschafft, einen gelungenen Mix aus Themen, die für alle Aussie Halter, künftigen Aussie Halter, aber auch für alle Züchter wichtig und interessant sind, zu schreiben!

    Hierbei werden auch persönliche Erlebnisse und brisante Themen nicht ausgeschlossen, so dass einige Kapitel zu Tränen rühren und wirklich berühren! Es gibt kein Thema, das nicht behandelt wird, selbst Epilepsie, was die meisten Züchter am liebsten verschweigen, wird behandelt.

    Das Buch enthält viele tolle Bilder und wertvolle Informationen, die ich in diesem Umfang so noch in keinem Nachschlagewerk gefunden habe.

    Nicht unerwähnt bleiben dürfen auch die vielen wundervollen Fotos und Zeichnungen in diesem Buch, die den Aussie in all seiner Vielfalt und all seinen Farben zeigt!

    Fazit: Diese Buch ist wirklich alles außer gewöhnlich - ein rundum gelungenes Buch, das man guten Gewissens jedem Hundehalter ans Herz legen kann.

  • #18

    Christine Greiner (Montag, 10 Dezember 2018 15:00)

    Liebe Silke,

    dein Buch ist großartig, sehr lehrreich, geht tief in die Seele und trägt sehr zur Bewußtheitserweiterung bei. Bewundernswert ist deine Aufrichtigkeit und Ehrlichkeit besonders als Züchterin. Dieses Buch ist ein MUSS für jeden (zukünftigen) Hundehalter.
    Unsere Spirit (Ilvy x Kid und Vollschwester von Goji) mit ihrer seeehr starken Persönlichkeit wird überall bewundert, nicht nur wegen ihrer guten Erziehung und Schönheit, sondern wegen ihrem wundervollen Charakter und "perfekten" Körperbau.
    Mach weiter so mit deiner wundervollen Zucht.

    Liebe Grüße aus Österreich
    Christine Greiner mit Spirit

  • #17

    Dani (Samstag, 08 Dezember 2018 17:58)

    Hallo Silke,
    Bin über die Suche nach Mini-Aussie-Züchtern auf deine HP und von dort zu deinem Buch gelangt: beides mega-informativ, sehr interessant und gerade das Buch ein MUSS für Aussie-Freunde! Ich freue mich schon darauf, dich und dein Rudel irgendwann persönlich kennen zu lernen. Liebe Grüße aus Ostwestfalen senden Dani und ihre Aussie-verrückte Familie

  • #16

    Sandra Wolf (Freitag, 07 Dezember 2018 13:20)

    Hallo Silke,

    das Dir jemand die Homepage gehakt hat und alles weg war ist echt unverschämt. Jetzt hab ich allerdings festgestellt das Du in Deiner Galerie unseren Einstein als Welpe mit aufgenommen hast. Hach da bin ich ein bisschen stolz ;-) Unser Süßer ist jetzt 8 Jahre alt (aus Toffee´s letzten Wurf) und kerngesund, fröhlich und ein Schmusebär vor dem Herren. Mein Seelenhund......
    Vielen Dank für Deinen Einsatz für Deine Tiere und Dein Verantwortungsbewusstsein für Deine Zucht.
    Schöne Weihnachten Euch allen
    Lg Sandra

  • #15

    Jutta Samotta (Freitag, 23 November 2018 18:59)

    Liebe Frau Löffler,

    lange habe ich im Internet nach "der" Züchterin gesucht und bin immer wieder bei "Rosebud of Crana" gelandet. Ihr Buch habe ich direkt bestellt und Anfang November bekommen.

    Aussiegrafie - ein lehrreiches und sehr ehrliches Buch, das nachdenklich macht. Ich bin extrem beeindruckt. Nicht nur für Aussie-Fans ein MUSS.

    Es gab viele lehrreiche Kapitel, Kapitel des Nachdenkens, Kapitel der persönlichen Betroffenheit, Kapitel der Fragezeichen in meinen Augen, Kapitel des Schmunzelns. Sehr gut gefallen hat mir auch der letzte Satz auf Seite 222 und ich stimme Ihnen zu 100% zu (in Erinnerung an meine geliebte Seelenhündin Aika - red tri )

    Einige Ihrer "Züchtertagebücher" sind mehr als bedrückend. Die Hundeseele zählt nicht. Es gibt Menschen, die keinen Aussie - und auch kein anderes Tier - verdient haben.

    Vielen lieben Dank für dieses großartige Buch.
    LG Jutta Samotta

  • #14

    Lisa-Marie (Sonntag, 18 November 2018 12:25)

    Liebe Silke!

    Da du ja weisst, möchte ich später mit koopa auch in die Zucht gehen. Wenn es gut geht auch mit Lumi. Da ich natürlich noch mehr als am Anfang, dieser sehr aufwändigen, lehrreichen und niemals informativendender Leidenschaft stehe, ist dieses Buch von Seite 1 an ein besonders außergewöhnlich offenes und unbeschönigtes Buch, das jedem besonders auch mir, nach jedem Kapitel und Absatz zu denken gibt. Ich schaffe es leider nicht am Stück mehrere Stunden mich darein zu vertiefen, wegen der kleinen, versuche aber dennoch immer ein Kapitel fertig zu lesen. Danach beginnt bei mir wie von selbst eine Art selbstreflexion, von Stunde 0 zu meinem ersten aussie vor 7 Jahren. Deine Worte insbesondere Thema Stress und die Auswirkungen haben mich persönlich ganz "hart" getroffen und gaben mir Grund darüber nach zudenken, was alles falsch gelaufen ist. Ich weiss, kein Mensch ist fehlerfrei und auch heute ist der ein oder andere Makel noch da, an dem fleissig gearbeitet wird. Aber ich erinnere mich zum Beispiel daran, als du das mit der deckanzeige angesprochen hast. Natürlich dachte ich mir selbst im ersten Moment, man was soll das Es ist ja nicht böse gemeint. Nun kann ich es nachvollziehen und möchte danke sagen. Komisch ist für mich das ich dir das mit Tränen in den Augen schreibe, weil mich das alles so fesselt! Eines Tages hoffe ich genau so wie du, eine tolle Verantwortungsbewusste engagierte züchterin zu werden, die mit Herz, verstand und der nötigen Portion Mut, wunderschönes vollbringt.

    Und ich möchte mich für meine Fehler und blauäugigkeit entschuldigen. Ich hoffe irgendwann, kann ich mit euch allen mal mithalten und erkenne gutes und schlechtes. Man lernt nie aus. Danke für dieses tolle Buch.
    LG Lisa.

  • #13

    Ute Lang (Donnerstag, 15 November 2018 14:20)

    Liebe Silke,
    dein Buch ist einfach nur schön, aber auch perfekt für jeden Aussie Besitzer. Würde mir wünschen, daß auch malein TA reinschaut,hätten letzte Woche beinahe einen
    Aussie verloren.
    Bin stolz so einen Menschen wie dich kenenlernen zu dürfen.
    Alles Liebe und Gute Ute u.Cassey

  • #12

    Glaß Sabine (Donnerstag, 08 November 2018 14:39)

    Liebe Silke,

    ich möchte mich noch einmal bei dir ganz herzlich bedanken - auch für die geführten Gespräche nach Kennys Tod - und jetzt besonders, weil er bei dir im Buch mit drinnen ist. Meine Freude war unendlich, das weißt du. Vielen Dank für alles noch einmal.
    Als ich das langersehnte Buch endlich in den Händen hielt, konnte ich es am Montag abend gar nicht mehr weglegen und es ist spannender wie ein Krimi zu lesen.
    Ich komme bestimmt mal zu dir und lass es mir einmal persönlich signieren.
    Ich wünsche dir und deiner Familie alles Liebe und Gute
    Deine Sabine

  • #11

    Anya (Mittwoch, 07 November 2018 14:46)

    Liebe Silke, diese Buch wird nur von dem weltbesten 'Lumpi" aller Zeiten getoppt��
    Es bestätigt wieder einmal: MEIN Gefühl war richtig über 8 Stunden bis zu Dir zu fahren!!!
    Ich würde es immer wieder tun!!!!❤❤❤
    Vielen Dank für Buch und vor allem Lenny�

  • #10

    Indra Machill (Mittwoch, 07 November 2018 14:23)

    Liebe Silke,

    nach langer Vorfreude und warten auf Dein Buch ist es gestern angekommen. Mit großer Freude habe ich die Seiten geblättert und bin sofort in Deinen Geschichten versunken. Vieles kenne ich schon von Dir aus alten Zeiten, aber alles ist wieder schön noch einmal zu lesen, mit viel Emotionen beschrieben, und allem Wissen von Dir. Respekt für dieses großartige Buch!!

    Lieben Gruß Indra und Kisha

  • #9

    Michelle (Mittwoch, 07 November 2018 12:09)

    Liebe Silke,
    am Samstag kam dein lang ersehntes Buch bei mir an. Ich hab es noch am gleichen Abend komplett verschlungen. Und was soll ich sagen? Das Warten hat sich gelohnt. Es ist großartig geworden - dickes Kompliment!
    Dein Wissen ist beeindruckend, die Begeisterung und Liebe zu dieser außergewöhnlichen Rasse sind in jedem Satz zu spüren. Umso mehr freue ich mich darauf, bald einen kleinen Schatz von dir in meinen Armen halten zu dürfen.

    Liebe Grüße
    Michelle

  • #8

    Sonja Schröder (Montag, 05 November 2018 22:14)

    Liebe Silke
    wir haben gestern Dein Buch bekommen und seither ist die ganze Familie vertieft und liest.
    Herzlichen Glückwunsch zu so einem wunderbaren Buch, das so tief geht und berührt, nicht nur an Wissen über die Aussies, und das
    was sie ausmacht, sondern auch die Verbundenheit und Liebe von Dir und Deiner Familie.
    Wir freuen uns sehr, dass wir bald einen kleinen Schatz von Dir bekommen.
    Liebe Grüße
    Sonja und Familie

  • #7

    Udo Dieckmann (Montag, 05 November 2018 20:48)

    Liebe Silke,
    liebe Sabine,
    die Arbeit hat sich gelohnt, die Seite sieht klasse aus!
    Alles hat wieder seinen Platz gefunden.
    Glückwunsch zum Erscheinen des Buches! Es ist grandios geworden,
    für alle AussieFreunde ein Pflichtkauf! Es ist erfrischend anders und mit Liebe gemacht!
    Liebe Grüße nach Kronach

  • #6

    Andrea Loock-Barkei (Montag, 05 November 2018 11:52)

    Liebe Silke,
    Herzlichen Glückwunsch zur "Aussiegrafie", da freue ich mich schon sehr drauf, es endlich in meinen Händen zu halten. Und beim nächsten Wiedersehen möchte ich gerne ein wunderschönes Autogramm von dir in mein Buch-Exemplar.
    Deine neue Homepage sieht schon wieder toll aus. Die neue Aufmachung gefällt mir sehr gut und der Inhalt ja sowieso. Liebe Sabine, top gemacht und so schnell :)
    Liebe Grüße ins ferne Kronach senden Andrea und Familie und ihre MAussies

  • #5

    Jutta (Montag, 05 November 2018 11:30)

    Hallo Silke, die neue Homepage ist super schön geworden. Sabine, hast du toll gemacht
    Dein neues Buch ist letze Woche schon angekommen und es ist so wie wird dich kennen........
    PERFEKT !!
    Ganz liebe Grüße
    aus dem schönen Rheinland
    Jutta mit Sancho

  • #4

    BENNI PFISTER (Samstag, 03 November 2018 20:04)

    Silke ist eine tolle Züchterin und ein noch lieberer Mensch. Mach weiter so!

  • #3

    Sandra (Samstag, 03 November 2018 18:08)

    Wow, die neue Seite sieht aber toll aus. Und das in so kurzer Zeit.
    Super, bin begeistert.
    Viele Grüße und bis hoffentlich bald.
    Sandra, Roland mit Jamie, Lani und Füchsla

  • #2

    Yvonne (Samstag, 03 November 2018 16:52)

    Hallo Silke, es ist toll, das deine neue Homepage so rasch online gehen konnte. Sie sieht super aus. Vielen Dank Sabine, du hast das super gemacht und so schnell.

    Und bald halte ich dein neues Buch in Händen, Silke. Ich freue mich sehr darauf.
    Dicke Drücker von uns allen nach Kronach an euch alle. :)

  • #1

    Sabine Wöhner (Samstag, 03 November 2018 16:03)

    Hallo und Herzlich Willkommen im neuen Gästebuch von www.australian-shepherds.de. Wir hoffen, Euch gefallen die Seiten und wünschen viel Freude und Kurzweil beim Stöbern