Artikel mit dem Tag "Züchter"



Als der liebe Gott den Züchter schuf, hatte er schon sehr viele nützliche Dinge und wahre Wunderwerke erschaffen. Er war zufrieden mit sich und seiner Arbeit und blickte nachdenklich über sein Werk. Nach einer Weile murmelte er „Hm?! Ich brauche noch einen Wächter über das Leben. Jemanden, der mir helfen könnte, die Nebel der Unwissenheit zu lichten und neue Arten zu erschaffen, wenn die Zeit sich wandelt. Jemand zuverlässigen, der sie pflegt und sich auf der Erde darum kümmert.“

Der Deckrüdenbesitzer hat bei der Hündin, die ihm zum Decken übergeben wird, die Sorgfalt eines ordentlichen Hundehalters walten zu lassen. Er haftet aber nicht für Krankheiten und Tod der Hündin sowie Umstände, die er nicht zu verantworten hat. Der Hündinnenbesitzer hat die Pflicht, eine gesundheitlich und charakterlich einwandfreie Hündin vorzustellen. Der Hündinnenbesitzer hat Auskunftspflicht über eventuelle Krankheiten und Schwächen der Hündin, ihren Geschwistern und deren Nachzuchten.