Gästebuch

Die breite Masse misst Freundschaft an ihrem Nutzen.

Ins Gästebuch eintragen …

(Um Missbrauch entgegenzuwirken werden IP-Adresse und Zeitpunkt des Eintrags gespeichert.)

Das Gästebuch wird NICHT moderiert!
Für die geposteten Inhalte wird keine Haftung übernommen.
Fragen usw. bitte ausschließlich an meine E-Mail-Adresse: rosebud@cranaqh.de

Diana mit Lady Fly Colette mit Sina Sandra mit Luke-Shannon Tochter Jippie-Jey Sabine mit Lexxa-Richy-Bub Jasko Beat und Aussie Nikan (Maxx/Tiny) Chrissy und ihre kleine Familie Ein Candy-Spicy Kind (Crispie) mit seiner Oma :-) die Melkermeisters mit dem Richy-Lexxa-Kind Ebby (2007) Katja mit Stella Ein Richy-Lexxa Kind mit Familie im Urlaub Susanne mit Drago und Nikita Svenja und Leni
  1. Hallo liebe Familie Löffler, ich bin tief beeindruckt von der Ehrlichkeit und der Liebe, die aus dieser Seite spricht!!! Beim durchsehen, der Seite sind mir nicht nur einmal die Tränen gelaufen, weil viele Sachen, die Sie schreiben, so ans Herz gehen! Das was sie hier schaffen ist so wertvoll – vielen vielen Dank! Judith mit Bonny (Aussi-Mädchen)


    — Judith    18. November 2014, 09:25
  2. Liebe Silke, habe wiedermal Deine Homepage besucht. Ich fühle mit Dir den Verlust von Richy, auch meine Bonnie ist Ende August, allerdings mit fast 17, gestorben. Es tut schon immer sehr weh.
    Unsere BamBam, ein Ilvy-Kind von 2012, ist vom Wesen das Ebenbild ihrer Mutter. Lustig und temperamentvoll – ihr Name ist bei ihr auch Programm – aber gleichzeitig ist sie verschmust wie eine Katze, ausgeglichen, freundlich zu Mensch und Tier, kinderlieb …. Wenn sie gekrault wird, bekommt sie einen “Schlafzimmerblick” und fällt fast ins Koma vor lauter Genießen. Sie wird von allen heiß geliebt. Seit einem halben Jahr macht Sie eine Ausbildung zum Rettungshund und ist ganz begeistert beim Arbeiten.

    Liebe Grüße aus FFB
    Monika mit BamBam


    — Stockbauer Monika    17. November 2014, 17:14
  3. Liebe Familie Löffler,
    ich bin zufällig auf dieser Seite gelandet und bin sehr beeindruckt über so viel Ehrlichkeit und Liebe zu den Aussies. Außerdem gibt es viele wissenswerte Informationen.

    Vielen Dank für eine so tolle Homepage!

    Liebe Grüße
    Monika & Buddy (6 1/2 Jahre alter Aussie-Rüde)


    — Monika Rama    14. November 2014, 20:25
  4. Liebe Familie Löffler, Wir haben heute erfahren dass der Opa von unserem Simon über die Regenbogenbrücke gegangen ist, es tut uns sehr sehr leid wir konnten es garnicht glauben.
    Wir hoffen Ihr könnt euch mit seinen wundervollen Nachkommen ein wenig über euren Verlust trösten.Viele liebe Grüsse Wir denken an Euch sandra,sascha ,simon u. stanley aus naumburg


    — Sandra Arnold    9. November 2014, 20:58
  5. Liebe Silke Danke für meinen immer fröhlichen, immer gesunden und immer noch wunderschönen Aussie ! Ihr haben wir 14 glückliche Jahre zu verdanken! Wir hoffen, dass sie noch lange bei uns belieben darf!

    Deine Familie Dress


    — Familie Dress    4. November 2014, 09:19
  6. Liebe Silke Löffler ,
    ich weiß jetzt warum du in FB Mega Löffelchen heißt!! Das kann kein Zufall gewesen sein! DU BIST MEGA!!!!!!!!
    Ohne dich hätten meine Welpen und ich das nicht geschafft! 1000 x DANKE ! Was du alles wusstest und jeder Handgriff saß, ich war beindruckt und bin es noch und dabei hast du mich auch noch im Arm gehalten und beruhigt. Einfach nur „MEGA“
    Ich möchte es dir nochmals in aller Öffentlichkeit ans Herz legen, es wäre von unschätzbarem Wert, wenn du eine Praxis für Naturheilkunde eröffnen würdest. Ich kenne niemanden der alles das vereint was du hast! Leute wie dich braucht die Tier und Menschenwelt. Du hast im Augenblick eigene sehr große Sorgen und warst trotzallem da für mich.
    Bitte überleg dir das noch einmal ganz genau. Leute was sagt ihr dazu ? Ich bin ja 100% nicht die einzige die Silkes Hilfe braucht!

    Lieben Gruß Sandra und Rasselbande


    — Sandra    24. Oktober 2014, 09:58
  7. Chicco
    Unser Hund ist ein wunderschöner Aussie-(black-tri)Rüde und sein Name ist Chicco.
    Chicco ist etwas ganz Besonderes!
    Er ist unser erster Hund und alle haben uns gewarnt.
    “Was euer erster Hund und dann gleich ein Aussie? Wisst ihr, wie lebhaft und anspruchsvoll die sind? Wie viel Aufmerksamkeit ihr dem widmen müsst?”
    Stimmt! Chicco fordert uns!
    Er ist übermütig, manchmal außer Rand und Band, total verfressen und mitunter überfällt ihn ein akuter “Ich kann dich gar nicht hören?!” – Anfall.
    Als “Neulinge” sind wir bei der Erziehung auch nicht immer ganz konsequent vorgegangen. Und so müssen wir ihm geduldig aber mühsam das eine oder andere wieder abgewöhnen. Er will partout nicht einsehen, warum jetzt plötzlich mein teurer Leder-Hausschuh tabu sein soll.
    Aber unser Chicco ist eben auch ein ganz besonderer Hund!
    Er ist klug, witzig, immer freundlich und voll überschäumender Lebensfreude. Und wir lieben seinen fassungslosen “Was soll ich denn jetzt schon wieder angestellt haben?!” – Blick.
    Was Chicco aber so ganz besonders macht, ist seine Souveränität, sein soziales Wesen. Er geht voller Selbstvertrauen und absolut liebevoll auf alle zu. Egal, ob Mensch oder anderer Hund. Er ist nie aggressiv, signalisiert den anderen Hunden, ihr könnt mir vertrauen und er lässt sich auf keinen Streit ein. Ignoriert, wenn es ihm möglich ist, flegelhaftes Benehmen und geht ruhig seinen Weg weiter.

    Er ist halt ein Aussie aus Silke’s Zucht. Etwas Besonderes also!!


    — Ute und Gerhard Otte    10. Oktober 2014, 19:35
  8. Liebe Fam. Löffler, ich bin durch Zufall auf Ihrer Internetseite gelandet. Selten habe ich eine “Züchterseite” mit soviel Herz gesehen. Würde ich mir einen Aussi kaufen wollen, so würden Sie auf meiner Züchterliste ganz oben stehen und Silke, Sie würden ein Stück meines Herzen bekommen auch wenn unsere dann nicht perfekt sind ;) Weiter so – solche Züchter brauchen wir ;)


    — Diana Rommel    2. Oktober 2014, 20:23
  9. Hallo Anja, bei uns war das genauso. Meine beiden hatten diese Dinger fast 12 Monate lang und immer wieder bekamen wir Wurmkuren vom TA. Sie waren dann nur noch Haut und Knochen und diese Dingen kamen immer und immer wieder zurück. Blutige Durchfälle Tag für Tag! Ich war so verzweifelt, und als ich den TA wegen Silkes Rezeptur ansprach hat er mich nur mitleidig belächelt. Nun lacht er aber nicht mehr, meine beiden sind Dank Silke nun 2 Jahren Giardien frei! 10000 Dank noch mal Silke Löffler du hast uns von einer reißen Last befreit!
    Lieben Gruß Gabi


    — Gabi    25. September 2014, 22:52
  10. Liebe Familie Löffler,
    Ich möchte mich an dieser Stelle noch mal ganz herzlich für die “Giardienseite” bedanken. Es hat uns geholfen unseren Heim-Mix- Hund wieder von diesen lästigen Tierchen zu befreien . Die vom Tierarzt verordneten Tabletten haben das Tier nur geschwächt und nichts geholfen. Erst nachdem ich Ihren Artikel gelesen und minutiös befolgt habe, wurde es schnell besser und ist nun erwiesener Maßen ( med. Test), weg. Ich bin Glücklich. War eine harte Zeit, aber es hat sich gelohnt. Danke noch mal und Alles Gute! Anja Nickel


    — Anja Nickel    24. September 2014, 18:07

Name
E-Mail
Nachricht
  Textile-Hilfe