Gästebuch

Wenn Kopf und Bauch uneinig sind, entstehen geistige Blähungen. ~(Manfred Grau, *1948)~

Ins Gästebuch eintragen …

(Um Missbrauch entgegenzuwirken werden IP-Adresse und Zeitpunkt des Eintrags gespeichert.)

Das Gästebuch wird NICHT moderiert!
Für die geposteten Inhalte wird keine Haftung übernommen.
Fragen usw. bitte ausschließlich an meine E-Mail-Adresse: rosebud@cranaqh.de

Diana mit Lady Fly Colette mit Sina Sandra mit Luke-Shannon Tochter Jippie-Jey Sabine mit Lexxa-Richy-Bub Jasko Beat und Aussie Nikan (Maxx/Tiny) Chrissy und ihre kleine Familie Ein Candy-Spicy Kind (Crispie) mit seiner Oma :-) die Melkermeisters mit dem Richy-Lexxa-Kind Ebby (2007) Katja mit Stella Ein Richy-Lexxa Kind mit Familie im Urlaub Susanne mit Drago und Nikita Svenja und Leni
  1. Liebe Silke!

    Wir haben seit einer Woche den dicken Gandhi Bub – Koda – bei uns.
    Wir hatten zuvor schon einen Aussie aus anderer Zucht der leider viel zu früh verstarb. Dieser war toll, aber sehr nervös und geräuschempfindlich.
    Unser Koda macht uns jetzt viel Freude. Das ist so ein cooler Typ. Und ich glaube das ist nicht selbstverständlich!
    Heute war meine befreundete Hundetrainerin zu Besuch. Von berufs wegen nicht wirklich Hütehundfan! Sie war ganz begeistert! Sie hat selten so einen entspannten Aussie gesehen. Ganz toll! Besonders seine Gelassenheit hat sie beeindruckt und diese Geräuschunempfindlichkeit!!!! Mit ihren 3 erwachsenen Hunden – alles unterschiedliche Charaktere- hat er sich toll Verhalten. Respekt- aber nicht angstvoll. Koda kann Gas geben aber sich auch gleich wieder runterfahren.
    Ich hatte z.B. Bedenken wegen unserem Industriestaubsauger – der ist unangenehm laut. Selbst die 3 Kinder nehmen beinah reiß aus. Aber nicht Koda! Ja – er hört ihn, legt sich mal 3 Schritte weiter weg, hat aber keine Angst davor.
    Das Gewitter diese Woche- kein Problem. Wir saßen unter dem Vordach und er hat gefressen.
    Das ist nicht selbstverständlich!!!! Gerade Hütehunde sind oft geräuschempfindlich! Da wird ein Toaster, Luftballon, Gewitter, Sylvester… zum Riesenproblem!!!!! Und das bedeutet Stress, zerrt an den Nerven und das ist auf Dauer nicht gesund!!!! Jetzt weiß ich, dass das nicht sein muss!!!!
    Ach, ich könnte noch vieles erwähnen…. Er ist so toll und auch das Barfen fühlt sich gut an und es macht Spaß ihm zuzuschauen wie er sein Fressen zerlegt…
    Ich kann ihn bürsten, ins Maul schauen, Füße abduschen, er ist quasi stubenrein, fährt prima im Auto mit, ist toll mit den Kindern, Nachbars Katze kein Problem usw…

    Wir bedanken uns für diesen tollen Bub! So muß ein Aussie sein!!! Katharina und Frank mit Lenia, Ole und Nils


    — Katharina    28. August 2017, 16:33
  2. Hallo ihr lieben Rossebuddys. Mein Buch ist soweit fertig und ich habe so viele schöne Bilder von allen möglichen Fotografen, bekommen nun fällt mir auf von meinen eigenen Hunden ist kaum einer im Buch. Das kann auch nicht sein oder  Solltet ihr also wirklich gute Bilder haben  am besten vom Profi gemacht! Würde ich mich freuen  Die Bilder müssen mit einer guten Kamera gemacht sein (Keine Handy Bilder) scharf und sehr gut belichtet. Und ihr müsst sie in hoher Auflösung zur Hand haben. Also für einen Buchdruck wirklich aller feiste Bild- Qualität….
    Ich würde mich freuen wenn ihr der Oma Silke gute Bilder von meinen Schützlingen (erst in klein ) zur Ansicht zukommen lasst.

    Lieben Gruß Eure Silke


    — Ich bins :-)    11. August 2017, 20:19
  3. Liebe Silke, ich habe deinen Artikel über den Vitamin B12- Mangel gelesen und fand ihn sehr interessant und er hat mich nachdenklich gestimmt aufmerksamer zu sein. Auf Facebook habe ich dazu ein Foto von der lieben alten Yumie und dem kleinen Merlin entdeckt, jetzt ist er ein großer kleiner Riese, ein Kindskopf und ein liebenswürdiger Wildfang, ich möchte ihn nicht missen. Nach unserem Urlaub schicke ich dir gaaaaanz viele Bilder. Herzlichst Liane


    — Liane Labuhn    28. Juni 2017, 00:10
  4. Liebe Silke!
    Viele Grüße aus Wilhelmsfeld bei Heidelberg. Bei uns lebt Gjinny, die Blue Merle Tochter von Pinuu . Sie ist eine fröhliche Hunde-Baby-Dame, die uns alle, große wie kleine Menschen liebt. Auch mit Artgenossen hat sie keinerlei Schwierigkeiten und verhält sich sehr sozial. Das hat sie ihrer vorbildlichen Kinderstube bei dir, liebe Silke, zu verdanken und natürlich auch dem tollen Hunderudel von Rosebud of Crana. Wir haben uns gefreut im Gästebuch einen Gruß von Tony, ihrem Wurfbruder zu lesen. Geren könnt ihr unsere Adresse bei Silke erfragen . Vielleicht schreibt uns Tony mal und wir schicken dann ein schönes Bild von seiner Schwester Gjinny und erzählen vom Hundeleben nach der schönen Kinderstube.Viele liebe Grüße von Familie Phieler Familie Phieler 23. April 2017


    — Gislinde Phieler    23. April 2017, 11:40
  5. Liebe Silke,

    am Freitag letzte Woche waren wir bei dir. Du und deine Aussies haben uns sehr beeindruckt. Leider waren wir eine Stunde zu spät – Stau – und wir konnten die Zeit nicht vollständig nutzen. Aber es war trotzdem toll und wir freuen uns total auf unseren zukünftigen Welpen an unserer Seite und setzen volles Vertrauen in deine Auswahl für uns und unseren Ersthund.

    Liebe Grüße

    Anke und Thomas


    — Anke Landgraf    5. April 2017, 08:52
  6. Liebe Silke !
    Wir haben seit Ende Januar einen Mini Aussi von deiner Hündin Pinu.😊.
    “Tony” ist ein wunderhübscher red tri Rüde und jetzt 4 Monate alt. Wir haben von dir einen kleinen Freund bekommen, der unser Herz in kürzester Zeit erobert hat und nicht mehr wegzudenken ist. Tony liebt Menschen,vor allem Kinder, je kleiner desto besser und verhält sich unwahrscheinlich sozial gegenüber anderen Hunden.
    Ich danke dir auf diesem Weg nochmal für das Vertrauen, das du in uns gesetzt hast. Ich habe gesehen, wieviel Energie und vor allem Liebe du in jedes dieser kleinen Wesen steckst und gespürt,wie schwer es dir bei jedem einzelnen fällt, sich zu trennen…....
    Danke für alles
    Ganz liebe Grüße aus Ingolstadt


    — Sonja aus Ingolstadt    3. April 2017, 09:18
  7. Hallo Silke,
    unser Jaco ist , kerngesund und zeigt uns jeden Tag das es die richtige Entscheidung war bei dir einen Hund zu holen. Er entwickelt sich super, und jeder der Ihn sieht findet ihn “Wunderschön” !!! Danke nochmal das wir ein Welpen so schnell bekommen haben ! Würden uns freuen von den anderen Besitzern des Wurfes aus 2016 etwas zu hören ! Gruß Frank


    — Frank    2. April 2017, 07:14
  8. Hallo! Zum ersten Mal habe ich Ihre Seite besucht und finde sie sehr toll. Danke für wunderschöne Fotos und interessante Information.
    Unsere Firma beschäftigt sich mit der Herstellung von professioneller Hundeausrüstung. Wenn Sie Interesse haben, so werden wir sich auf eine Zusammenarbeit sehr freuen.
    Mit herzlichem Gruß
    Rebeka
    http://www.hundegeschirre-store.de/


    — Rebeka    24. Februar 2017, 09:20
  9. Hallo Frau Löffler, sie hatten uns damals abgeraten vom Aussie. Wir waren gekränkt und haben alles persönlich genommen. Ein anderer Züchter hat uns nach dem Mund geredet und so kamen wir doch noch zum Aussie. Sie sollten leider recht behalten, der Leidtragende war und ist unser Hugo.
    Bleiben sie sich bitte treu, wir wissen erst heute wie wertvoll eine ehrliche Einschätzung sein kann!
    Liebe Leute, wenn ihr einen guten Züchter findet der euch ohne ein Blatt vor dem Mund zu nehmen sagt was Sache ist , hört zu ! Nicht jeder ist geeignet für diese Hunderasse. Gruß aus Bremen


    — Gruß aus Bremen    15. Februar 2017, 14:18
  10. Hallo liebe Silke wir haben uns am Sonntag mit Leon , Nina und Simone getroffen. Jetzt ist es an der Zeit das ich dir sagen, dass du sowas von RECHT hattest ! Die 4 Hunde habe sich genauso so entwickelt wie du es damals vorausgesagt hast!!! Ich danke dem lieben Gott, dass du so hartnäckig warst !! Nicht auszudecken wenn ich meinen Kopf durchgesetzt hätte und das süße Prinzchen genommen hätte. Er ist immer noch so süß, aber wir passen so gar nicht zusammen. Die Hunde die du ausgesucht hast, passen so gut zu jedem von uns!!!!!!!! und es ist jeder so sehr anders! Ich weiß jetzt, "OJW" ich war sehr anstrenget und oberflächlich und ja ich habe mich wirklich überschätzt. Danke für deine Geduld!

    DANKE FÜR ALLES!
    — Sabrina und Michael    31. Januar 2017, 18:16

Name
E-Mail
Nachricht
  Textile-Hilfe