Gästebuch

Wenn Kopf und Bauch uneinig sind, entstehen geistige Blähungen. ~(Manfred Grau, *1948)~

Ins Gästebuch eintragen …

(Um Missbrauch entgegenzuwirken werden IP-Adresse und Zeitpunkt des Eintrags gespeichert.)

Das Gästebuch wird NICHT moderiert!
Für die geposteten Inhalte wird keine Haftung übernommen.
Fragen usw. bitte ausschließlich an meine E-Mail-Adresse: rosebud@cranaqh.de

Diana mit Lady Fly Colette mit Sina Sandra mit Luke-Shannon Tochter Jippie-Jey Sabine mit Lexxa-Richy-Bub Jasko Beat und Aussie Nikan (Maxx/Tiny) Chrissy und ihre kleine Familie Ein Candy-Spicy Kind (Crispie) mit seiner Oma :-) die Melkermeisters mit dem Richy-Lexxa-Kind Ebby (2007) Katja mit Stella Ein Richy-Lexxa Kind mit Familie im Urlaub Susanne mit Drago und Nikita Svenja und Leni
  1. ein wunderbare ort mit sehr schönen hunden, ich bin neugierig auf ihre welpen


    — marleen    18. Oktober 2013, 15:21
  2. Liebste Silke,

    ich habe heute erst von deinem schlimmen Verlust gelesen. Ich weiß wie sehr du Luke geliebt hast und kann den Schmerz bis hier her fühlen, der in deiner Brust sitzt!

    Ich denke ganz fest an dich, fühl dich gedrückt und festgehalten…auch Luke wird dich nie vergessen und auch wenn er nicht mehr auf deinem Hof umherläuft so ist er nah bei dir…er wird dich nie vergessen und glücklich und dankbar sein, dein Hund gewesen zu sein. Er ist bei dir, wenn auch anders als bisher, da bin ich mir sicher!

    Gänsehaut und Tränen überfallen mich, wenn ich an die Liebe zu deinen Hunden und den Schmerz dieses Verlustes denke! Er lebt in seinen Nachkommen weiter und wird immer in deinem Herzen bleiben!

    Ich wünsche dir das Allerbeste, dickes Bussi
    Conny&Tayo

    www.hundetrainingmitherz.at
    www.hundefrisoer-mobil.at


    — Conny    18. Oktober 2013, 13:41
  3. Hallo Silke,
    Dein Artikel über Familienhunde sprechen mir aus der Seele. Die Menschen suchen leider oft keinen “Hund” mehr sondern ein Ersatzteil. Ich als Hundetrainerin erlebe dies tagtäglich. Schade dass das Wesen der Tiere so in Vergessenheit gerät.
    Einstein (einer von Toffee´s letzter Söhne) läßt Dich und Deine Familie grüßen.
    Mach weiter so.
    Lg Sandra mit Familie, Einstein und seinem “Mini” Kumpel Merlin


    — Sandra    13. Oktober 2013, 20:00
  4. Liebe Silke, unsere kleine Hundedame ist jetzt erst vier Monate bei uns und aus unserem Leben nicht mehr weg zudenken. Du hast uns mit diesem treuen, selbstbewussten, anhänglichen und zauberhaften Wesen sehr glücklich gemacht. Vielen Dank für die tolle “ Vorarbeit” in der Welpenzeit! Lieben Gruß, Miriam und Bernd


    — Miriam Brunner    13. Oktober 2013, 16:24
  5. Liebe Silke Löffler,Ihre Seite spricht mir aus dem Herzen. Alles Gute
    Marianne Dorn


    — Marianne Dorn    22. September 2013, 17:07
  6. Liebe Silke,
    Ich bin heute das erste Mal auf eurer Seite und habe über deinen großen Verlust gelesen. Ich kann es so nachempfinden,, die Beschreibung von deinem Luke entspricht auch meinem Aussie, Dusty der vor 3 Wochen von uns ging. Mir fehlt mein Schatten. Als eher ängstlicher Mensch begleitete er mich beim Wandern durch jede Schlucht über jeden schmalen Pfad, wir trauten – Vertrauten uns bedingunglos – wo du hingehst – da bin auch ich! Susanne


    — Susanne    14. September 2013, 15:12
  7. Hallo Silke,
    Skyline und Ich wünschen Pinuú einen Super schönen Hundegeburtstag und allen anderen im Rudel und natürlich dir einen dicken Knuddel und Schlaberbussi. Liebe Grüße die Verrückte Rennfahrerin & Skyline


    — Sarah Heide    10. September 2013, 06:55
  8. hallo liebe Silke auch uns tut dein verlust sehr sehr leid immer wenn man den opa luke gesehn hatte strahlte er eine innere ruhe und wärme aus wir hoffen die kleinen babys die bald kommen trösten dich ein wenig über deinen schmerz hinweg wir denken an dich sandra,sascha mit unserem bezaubernden lustigen simon


    — Sandra Arnold    1. September 2013, 10:32
  9. Liebe Familie Löffler,
    eine wirklich tolle Homepage. Die Bilder sprechen für sich, aber Ihre Worte und Ihre Persönlichkeit, die sich hier sehr warm, liebenswert und tierlieb auszeichnet machen einem richtig WARM ums Herz.
    Schön, dass es so Menschen wie Sie gibt, und Sie im Einklang mit der Natur und den Tieren bestimmt viele zauberhafte schöne Momente erleben können.
    Der Tod von Luki hat mich auch sehr berührt, da wir unseren LUCKY mit 12,5 Jahren einschläfern lassen mussten. Er fehlt noch immmer – doch in unseren Erinnerungen lebt er weiter!

    Alles Liebe
    Michaela Haug


    — Michaela Haug    25. August 2013, 17:15
  10. Liebe Silke,

    ich war heute seit langer Zeit mal wieder auf Deiner Seite und musste lesen, dass Luke über die Regenbogenbrücke gegangen ist. Das tut mir unendlich leid für Dich und Deine Lieben. Ich habe mir heute wieder Fotos von Leja angeschaut und auch bei mir flossen wieder die Tränen. Ich habe immer noch das Gefühl als ob sie gestern noch da war. Es tut einfach immer noch so weh. Ich kann mich nur immer wieder bedanken, dass Du sie mir damals gegeben hast und ich dieses ganz besondere Mädchen in mein Herz lassen durfte. Sie wird mir immer immer in Erinnerung bleiben.
    Ich denke an Euch und hoffe, dass Euch vielleicht die anderen Süßen über den Verlust etwas hinweg helfen.

    Ganz viele liebe Grüße
    Andrea


    — Andrea Wieland    18. August 2013, 19:17

Name
E-Mail
Nachricht
  Textile-Hilfe